Eine Studie zu den Faktoren der Verbraucherpreiswahrnehmung auf dem deutschen Lebensmittelmarkt und den Auswirkungen auf das Einkaufsverhalten

Die nachfolgende Studie befasst sich mit den Faktoren, die die Preiswahrnehmung und damit das Kaufverhalten von deutschen Verbrauchern beeinflussen

Eine Studie zu den Faktoren der Verbraucherpreiswahrnehmung auf dem deutschen Lebensmittelmarkt und den Auswirkungen auf das Einkaufsverhalten

18 January 2019

Verbraucher suchen beim Einkauf von Lebensmitteln häufig nach "Wert". Daher ist es für Einzelhändler wichtig, die Erwartungen ihrer Kunden zu verstehen, um ein Angebot zu erstellen, welches das richtige Gleichgewicht zwischen dem bezahlten Preis und dem wahrgenommenen Wert schafft. Welche Faktoren beeinflussen jedoch die Wahrnehmung des Preises und damit das Kaufverhalten?

Die dunnhumby Studie hat gezeigt, dass eine positive Preiswahrnehmung nicht nur von dem Grundpreis und einer Promotion abhängt. Die Einzelhändler mit den besten Ergebnissen erzielten auch gute Resultate in anderen Bereichen, darunter im Sortiment der Eigenmarken, der Kommunikation oder einem Treueprogramm, welches die Kunden als nicht weniger wertvoll empfanden.

Laden Sie den Bericht herunter und erfahren Sie, welche Faktoren die Wahrnehmung des Konsumentenpreises in den wichtigsten Einzelhandelsunsternehmen Deutschlands beeinflussen, und wie sich dies auf ihr Einkaufsverhalten auswirkt.


Über die dunnhumby Preiswahrnehmungsstudie
Die Studie "Perception of Price" von dunnhumby wurde zwischen Juli und August 2018 unter Beteiligung von 3.000 deutschen Verbrauchern durchgeführt. Um die Studie durchzuführen, wählte dunnhumby die dreizehn größten Einzelhandelsgruppen für Lebensmittel in Deutschland und bat die Kunden, verschiedene Aspekte ihres bevorzugten Einzelhändlers zu bewerten.

 

Bericht herunterladen 
  Back to all content
Download Report